Superkontrastbilder (pseudo-HDR) in Stapelverarbeitung

aus Belichtungsreihen erstellen

Mit jeder besseren Digitalkamera lassen sich Belichtungsreihen erstellen. Das ist bei hochkontrastigen Motiven sehr hilfreich, denn man kann so diese Belichtungsreihe in ein pseudo-HDR-bild verarbeiten. Nützlich ist das zum Beispiel beim Abfotografiern von Dias, wo der Kontrast schnell selbst sehr gute SLR Kameras überfordern kann.

Download 3blend debian paket

Voraussetzung für dieses Verfahren ist eine absolute Deckungsgleichheit der Reihe, was beim Abfotografieren von Dias nur mit Stativ oder einer vergleichbaren Befestigung möglich ist. Es lassen sich beliebig viele Bilder automatisiert verarbeiten (Batch-Prozess). Auf einem P4 benötigt das Script für ein 10 Mpix Bild zu erstellen ca. 42 s / Bild. Als Zwischendateien beim erstellen wird PNG mit 32 bit verwendet.