.

Reparatur an PhilipsDSS 940 Lautsprechern(Baugleich mit Marantz Professional DMS600)

DSS 940 (DMS600), sporadische Ausfälle der Hochtöner

Es werden Ausfälle einzelner Lautsprecher häufiger, meistens die Hochtöner, manchmal auch die Tieftöner. Anfangs hilft Aus- und Wiedereinschalten. In fortgeschrittenem Stadium hilft das nicht mehr, die ausfälle werden praktisch permanent. Also sntscheide ich mich die Dinger mal wieder zu zerlegen:

Gehäuseschrauben lösen

Schaltknauf der Schalter hinten abziehen.

Gehäuseschrauben lösen

Befestigungsschrauben der Baugruppe am Gehäuse lösen.

Schrauben lösen

Schrauben der Elektronik lösen.

Schrauben Gehäuse lösen

Nur die gelb markierten sind zu lösen.

Baugruppe aushebeln

Die Baugruppe aus dem Gehäuse hebeln, das klebt leicht mit dem Dichtungsband fest und erfordert etwas Kraft.

Baugruppe getrennt

So sieht das aus mit den getrennten Baugruppen.

Relais lokalisiert

Das Relais ist hier zu sehen.

Relais aufhebeln

Das Relais hat einen Deckel mit Schnappbefestigung, den man leicht mit einem Messer lösen kann.

Lötseite

Das geöffnete Relais lässt noch keinen Defekt erkennen. Das Relais muss ausglötet werden weil man so nicht weiter Untersuchen kann.

Relais mir Defekt

Bei Vergrösserung mit einer starken Lupe sieht man einen schwarzen Belag auf den Kontaktflächen. Mit einem Durchgangsprüfer sieht man schnell, dass die Kontakte nicht mehr zuverlässig schliessen.

Relais Behelfsreparatur

Leider ist das Relais ein echter Exot: es wird mit 36 V an der Zugspule betrieben. Die meisten Händler haben nur 12 V oder 24 V, manchmal noch 60 V DC Relais vorrätig. Ich habe leider nur einen gefunden der genau diese Relais beschaffen wollte, allerdings bei Mindestabnahme von 50 Stück. Da habe ich mir gedacht, ich könnte es ja versuchen das Relais zu reparieren. Ich habe mit einer feinen Schlüsselfeile die Kontakte abgefeilt. Da die Relais sowieso keine Beschichtung hatten, sollte das noch nicht einmal ein wirkliches Problem sein und einige Zeit halten. Damit funktionieren meine Boxen jedenfalls wieder.