automatisch aus EinzelbildernAnaglyph 3D Bilder

in Stapelverarbeitung erstellen

Auch unter Linux lassen sich mit Imagemagick leicht Stereobilder (pseudo 3D-Bilder)nach dem Rot-Grün oder auch Rot-Violett Verfahren machen. Die Basisentfernung der beiden Bilder kann dabei auch grösser gewählt werden als der Augenabstand, dadurch wird ein räumlicher Effekt selbst bei sehr weiten Objekten möglich. Beide Fotos werden mit folgendem Script in ein Stereobild umgewandelt, das sich am Monitor mit einer entsprechenden Farbfilterbrille betrachten lässt.

download

#!/bin/sh
# $1 linkes Bild, $2 rechtes Bild
BNL=$(basename $1 .jpg)-gr.jpg
STB=$(basename $1 .jpg)-stereo.jpg
BNR=$(basename $2 .jpg)-gr.jpg
SIZE=$(jpeginfo -l $1|cut -d " " -f1-3|sed "s/ //g")
echo $SIZE
echo "konvertiere linkes Bild in grau..."
convert $1 -colorspace Gray $BNL
echo "konvertiere rechtes Bild in grau..."
convert $2 -colorspace Gray $BNR
# alternative Methode: ------
#echo "erzeuge Dummybild für den Blaukanal..."
#convert -size $SIZE xc:'rgba(0,0,0,1.0)' blue.jpg
#echo "kombiniere die Bilder zu Rot/Grün Stereobild..."
#convert $BNL -compose Copy_Red  \
#	$BNR -compose Copy_Green -composite \
#	$BNR -compose Copy_Blue -composite $STB
#----------
composite -stereo $BNR $BNL $STB
# alternativ: so werden die Bilder farbig
#composite -stereo $2 $1 $STB
touch -r $1 $STB
echo "Übernehme alle exif-Daten aus dem linken Bild"
exiftool -TagsFromFile $1 -ThumbnailImage= -Comment="stereoskopisches Bild, mkstereo"  $STB

rm -f $BNL $BNR blue.jpg ${STB}_original

Hier ein Beispiel Stereobild