LegoTechnik Feuerwehrlöschfahrzeug

Der Löschmittelbehälter ist eine 0,5 l PET-Getränkeflasche. Diese wird mit dem Zweizylinder-Kompressor auf fast 3 Bar aufgepumpt. Der Wasservorrat wird über Schläuche und ein motorisch betätigtes Schaltventil aus der Düse verspritzt. Die Düse ist aus der Spitze einer Kugelschreibermine gefertigt. Man kann auch auf der Rückseite des Fahrzeugs einen Lego-Schlauch anschliessen. Mit einem Zusatztank in einem Anhänger kann die Löschmittelmenge um weitere 1,5 l erhöht werden. Das Fahrzeug wiegt 3,1 Kg (Leergewicht) und hat 5 Motoren, 3 Fernsteuerungen und zwei LED-Scheinwerfer. Die Masse sind 49 cm Länge, 26 cm Höhe und 23,5 cm Breite. Der Konstukteur ist 13 Jahre alt. Vorlagen gab es keine. :

Download<--Klicke hier für Video

Bild von vorne Bild von hinten Bild von der Seite Bild von unten Druckanzeige

2015-02-24